BAMBUS ALS BAUMATERIAL

BAUMATERIAL BAMBUS


ODE AN DEN BAMBUS

„Ein Mann kann sich in einem Bambushaus unter einem Bambusdach niederlassen, in einem Bambusstuhl an einem Bambustisch, mit einem Bambushut auf dem Kopf und Bambussandalen an den Füßen. Gleichzeitig kann er eine Bambusschale in der einen und Bambusstäbchen in der anderen Hand halten und Bambussprossen essen. Wenn er sein Essen beendet hat, das über einem Bambusfeuer gekocht wurde, kann der Tisch mit einem Bambustuch gewaschen werden, und er kann sich mit einem Bambusfächer fächern, eine Siesta auf einem Bambusbett machen und sich hinlegen auf einer Bambusmatte, mit dem Kopf auf einem Bambuskissen. Ihr Kind kann sich in einem Bambusbett ausruhen und mit einem Bambusspielzeug spielen. Beim Aufstehen rauchte er eine Bambuspfeife und schrieb mit einem Bambusstift auf Bambuspapier oder trug seine Sachen in einem Bambuskorb, der an einem Bambusstock aufgehängt war, mit einem Bambusschirm über dem Kopf. Er kann dann auf einer Bambus-Hängebrücke spazieren gehen, Wasser aus einer Bambusschale trinken und sich mit einem Bambusschaber kratzen. “
____________________________


Entnommen von GEIL, William Edgar. Ein Yankee am Jangtse. London: Hodder und Stoughton, 1904. In: Yangtze Patrol. Kemp Tolley. Annapolis: USA
Naval Institute Press, 1971. p. 268.


BAMBUS KONSTRUKTION



Die Geschichte des Bambus als Baumaterial ist weit über tausend Jahre alt und ist Heute im Begriff, sich zu perfektionieren..


2009 Teilnahme an einem Lehrgang im Bambusbau des Ingenieurbüros Bioestrutura Engenharia Ltda. Dieser Lehrgang fand in dem abgelegenen Ort Cavalcante, GO am Rande des Nationalparks Chapada dos Veadeiros. Eine qualifizierte Equipe baut hier Chalets in komplett biologischer Bauweise:


Konstruktion aus Bambus, Mauerwerk aus selbst hergestellten Lehmziegeln (Adobe) lassen eine hochmoderne Architektur zu.

Quelle: Fotos von Pinterest.com

Quelle: Fotos Frank Dahmen

© Dahmen Architekt - All Rights Recerved